Liefer-, Versandkosten und Zahlungsbedingungen



Liefer-, Versandkosten und Zahlungsbedingungen:

Unsere Ware wird mit der deutschen Post / DHL versendet.
Die Versand und Lieferkosten setzen sich jeweils nach Gewicht und Verpackungsgröße auf Grundlage der aktuellen
DHL-Produkt und Preisliste zusammen. Zuzüglich Verpackungsmaterial.

Alle Leistungen und Preise der deutschen Post / DHL finden Sie unter:
http://www.deutschepost.de/de/privatkunden.html
http://www.deutschepost.de

Heilpraktikerschule Dr. Klaus Jung® ist als als Hersteller von
systembeteiligungspflichtigen Verpackungen unter der Registrierungsnummer DE2901961488789 registriert.

Der Versand erfolgt nach Prüfung und Eingang des vollständigen Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

Dauer Versand der Ware ab Lager: Nach Zahlung (Zahlungseingang) Rechnungsbetrag, 7 Werktage.
Downloadartikel werden nach dem Prüfen und Erfassen einer Bestellung freigeschaltet und stehen dann in ihrem
Kundenkonto zur Verfügung.

An den Tagen: Freitag, Samstag, Sonntag, Feier- und Urlaubstage, findet keine Bearbeitung von:
E-Mails, Bestellungen, Zahlungseingang, Versand, statt.

Bearbeitungstage von E-Mails, Bestellungen, Zahlungseingang, Versand:
Montag - Donnerstag (inklusive Donnerstag), von 08:00-12:00 Uhr 

Wir ermöglichen die Abholung der Ware in Absprache vor der eigentlichen Bestellung unter folgender Adresse:

Heilpraktikerschule Dr. Klaus Jung ®
Frankfurter Str. 7
61476 Frankfurt / Kronberg
Telefon: 06173 - 95 00 98
E-Mail: kontakt@heilpraktikerschule-jung.de
Inhaber: Dr. rer. nat. Klaus Jung

Zahlungsweisen:
Wir liefern zurzeit auf:
1.Vorkasse.
2.PayPal

Die Eingangsprüfung des Rechnungsbetrages erfolgt jeden zweiten,
Arbeitstag, außer:
Fr. Sa. So., Feier- und Urlaubstage.

Sobald der Zahlungseingang bestätigt wurde geht Ihre Ware an die Verpackungsstelle und wird danach
auf den Versandweg gebracht.

Rückstellung/Reservierung einer Bestellung/Ware:
 
Wir halten ihre Bestellung/Ware 14 Tage für sie zum Versand bereit.
Wurde innerhalb der 14 Tage der Rechnungsbetrag nicht auf unserem Konto gutgeschrieben,
wird aus organisatorischen Gründen die Bestellung/Ware storniert und die Ware in der Lagerverwaltung zur Verfügung des Webshops zurückgebucht.
Es wird eine Stornierungsrechnung für den Kunden und der Warenwirtschaft generiert.
Der Vorgang der Stornierung kann nicht rückgängig gemacht werden.
Nach diesem Vorgang kann die Ware nur neu bestellt werden.

Umsatzsteuer:
Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird Umsatzsteuer nicht berechnet!